Tastensperre bei einer Umwälzpumpe? WITA® Pumpentechnik “Made in Germany”

Umwälzpumpe WITA® Delta HE 35 | 55 – EINE FÜR ALLES!
26. Oktober 2017

Über eine Tastensperre oder Tastatursperre lassen sich elektrische Geräte vor versehentlichen Eingaben über die Tastatur oder den Touchscreen schützen. Besonders bei Mobiltelefonen hat sich die Tastensperre durchgesetzt, da viele Besitzer ihr Telefon lose in der Tasche mit sich führen und ein unbeabsichtigtes Drücken der Tasten − und somit unerwünschte Aktionen (Verbindungsaufbau etc.) − schnell geschehen können.

Doch warum braucht man eine Tastensperre bei einer Heizungspumpe?

Bei Gesprächen mit vielen Installateuren, haben wir erfahren, dass die Hausbesitzer gern Einstellungen an Ihren Heizungsanlagen oder Umwälzpumpen durchführen.
Um die vorgenommenen Einstellungen und Kennlinien vordem unsachgemäßen Verstellen zu schützen und unnötige Serviceeinsätze zu vermeiden, haben wir eine Tastensperre entwickelt.

Zu den Umwälzpumpen mit Tastensperre