WITA® SM 4
29. März 2012
WITA® SM 3
31. März 2012
alle anzeigen

WITA® SM 4.10 FR

0,00

Die Stellmotore der Firma WITA® zeichnen sich durch eine kompakte und eine robuste Bauart in den unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten aus. Ein gekapseltes, wartungsfreies Kleingetriebe mit einem reversierbarer Synchronmotor ist unter der Abdeckhaube untergebracht. Der elektrische Anschluss erfolgt, je nach Stellmotor, über eine vormontierte Anschlussleitung oder Anschlussklemme im Gehäuse. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in der Heizungs- und Klimatechnik und können mit handelsüblichen 3Punkt Heizungsreglern oder Umschaltkontakte kombiniert werden. Ausgelegt sind die Stellmotore für Mischer ab Nennweiten DN 15 bis DN 100.

Der Stellmotor SM 4.10 FR hat eine integrierte Festwertregelung und entspricht in der technischen Ausstattung dem SM 4.10. Sein Einsatzbereich ist die Rücklaufhochhaltung, die Regelung kleiner Flächenheizungen, oder wo konstante Temperaturen benötigt werden. Ein nach außen geführtes Potentiometer nebst Einstellskala ermöglicht die Temperaturvorwahl. Zwei unterschiedliche Leuchtdioden zeigen die Wirkrichtungen des Stellmotors an. Durch einen DIP- Schalter im Inneren des Stellmotorgehäuses lassen sich verschiedene Betriebsarten einstellen. Der Anschluss einer Fernbedienung mit Raumtemperaturerfassung ist möglich.

Betriebsspannug230V AC, 50 Hz +/- 10% (Din IEC 600038)
Drehmoment10 Nm
Stellwinkel90° Werkseinstellung
Stellzeit150 sec. /90°
SchutzklasseII
SchutzartIP 40
Betriebs- Umgebungstemperatur0 bis 50°C
Lagerung-20 °C bis +60 °C
Technische AusstattungVormontierter Fühler
Netzstecker für Betriebsspannung 230 V C
Abschaltbare Temperaturbegrenzung
LED Anzeige (Auf/Zu)
Einstellbare Mischerwirkrichtung
Einfache Montage auf unterschiedlichen Mischerfabrikaten durch separate

Anbausätze

Stellungsanzeige des Mischers durch Skalierung auf der Handverstellung
Anschlussmöglichkeit einer Fernbedienung
Blockierfester Metall- Radsatz
Leichte Handverstellung für den Notbetrieb
einstellbare Nocken im Bereich von 15 – 345° Schritten
Ausführungen
SM 4.10 FR HFestwertregler zum Betrieb mit integriertem Motorantrieb zur motorischen

Verstellung eines Mischers mit Anschluss einer Fernbedienung mit

Raumtemperaturerfassung in Heizsystemen.

 

Festwertregler zum Betrieb mit integriertem Motorantrieb zur motorischen

Verstellung eines Mischers in Rücklaufanhebung oder Konstanthaltung einer

Vorlauftemperatur in Heizsystemen.

 

SM 4.10 FR KFestwertregler zum Betrieb mit integriertem Motorantrieb zur motorischen

Verstellung eines Mischers mit Anschluss einer Fernbedienung mit

Raumtemperaturerfassung in Kühlsystemen.

 

Festwertregler zum Betrieb mit integriertem Motorantrieb zur motorischen

Verstellung eines Mischers in Rücklaufanhebung oder Konstanthaltung einer

Vorlauftemperatur in Kühlsystemen.